Ich hatte seit langem den Traum, Schokolade herzustellen und daraus ist dann ein gemeinsames Interesse geworden.

Sternersborgs choklad

Träume werden wach

In der Wohnung im Stockholmer Stadtteil Kungsholmen begannen Dennis und Ylva Strömberg einst mit ihren Versuchen, Pralinen herzustellen. Inzwischen sind das Ehepaar und ihre drei Kinder in die ursprüngliche Heimat Björnlunda zurückgekehrt. Derzeit sind sie Pralinenmacher auf Vollzeit, unter dem Namen Sternersborgs Choklad.

„Schokolade zu machen ist seit langem ein gemeinsames Interesse von Dennis und mir. Und wenn aus einem Hobby ein Vollzeitjob wird, ist das wie ein Traum, der wahr wird“, erzählt Ylva Strömberg.

Der Traum begann eines Abends in der damaligen Heimat des Ehepaares, in Stockholm. Ylva und Dennis absolvierten einen Kurs an der Chokladfabriken, eine bekannte Schokoladenfabrik in Stockholm, die vom Ehepaar häufig besucht wurde. Der Kurs erweckte ihre Neugier und zu Hause wurde weiter experimentiert.

„Anfangs haben wir uns mit billiger Schokolade versucht. Heute arbeiten wir nur mit feiner Schokolade, die teurer ist und ein ganz anderes Produkt ergibt. Zudem sollten die Zutaten so weit wie möglich ökologisch und von hoher Qualität sein“, meint Ylva.

Tischlerei Sterner

Das Geschäft ist im Zentrum des Ortes Björnlunda gelegen, in der alten, fantastischen Jugendstil-Villa Sternersborg. Hier befand sich im frühen 20. Jahrhundert die Tischlerei Sterner, in der unter anderem Stilmöbel und Kircheneinrichtungen hergestellt wurden.

Seit Dezember 2014 wird hier allerdings kaum noch getischlert. Statt dessen werden Pralinen nach eigenen und erprobten Rezepten hergestellt und an Kunden im Pralinenladen verkauft.

Das Haus bietet neue Möglichkeiten

Das 250 Quadratmeter große Haus in Björnlunda bietet genug Raum zum Wohnen, zudem sind der Pralinenladen und die „Schokoladenküche“ ebenfalls hier untergebracht. Der Laden ist von Montag bis Samstag geöffnet.

Das große Haus bietet neue und fantastische Möglichkeiten, den Betrieb weiterzuentwickeln, ganz anders als die kleine Wohnung in Stockholm.

„Dennis hat eine Weile als Leiter in einem betreuten Wohnheim gearbeitet und mich wird der eine oder andere aus der Swedbank kennen. Es war endlich an der Zeit für uns beide, den Schritt gänzlich zu wagen und auf unseren Traum zu setzen“, erzählt Ylva.

Ein weiterer Schritt auf den entgültigen Traum hinzu war der Kurs des „Eis-Professors“ Stefano Tarquino, den Ylva während des Frühlings besuchte. Nun wollen die Besitzer von Sternersborgs choklad auch italienisches Eis, sogenanntes Gelato, anbieten.

„Der Kurs war sehr inspirierend und wie eine logische Fortsetzung dessen, was wir hier bei Sternersborgs bereits anbieten“, meint Ylva.

Derzeit wird der schöne und ruhige Garten für den Sommer vorbereitet, indem Platz für Tische und Stühle geschaffen wird.

Weitere Träume

Einer der Träume, nämlich auf dem Land zu wohnen und zu arbeiten, wird hier verwirklicht, während ein anderer weiterentwickelt wird.

„Unser Ziel ist es, zu einem Ausflugsziel zu werden, das ist es, was wir uns wirklich wünschen. Vor allen Dingen, um die fantastische Umgebung vorzuzeigen, aber auch, um leckere und selbstgemachte, ökologische Produkte anzubieten“, ergänzt Ylva.

ÜBERBLICK

Sternersborgs choklad verkauft handgemachte, frische Pralinen aus ökologischen Zutaten und Qualitätsschokolade.

Zudem können Sie hier selbst gemachtes, frisches italienisches Eis kaufen, sogenanntes Gelato.

Sternerborgs Choklad
Stationsvägen 22, BJÖRNLUNDA

Öffnungszeiten:
Wochentags: 10 – 17 Uhr
Samstags: 10 – 15 Uhr

Telefon: +46 158 13300

Facebook: Sternersborgs chokladExternes Link, wird in neuem Fenster geöffnet                                  Instagram:Externes Link, wird in neuem Fenster geöffnet@sternersborgschokladExternes Link, wird in neuem Fenster geöffnet