Baden

Kleine Gemeinde mit vielen Seen .....

Die Gemeinde Gnesta verfügt über viele Seen, an denen sich immer ein eigener Ort für ein Bad findet. An manchen Badeplätzen gibt es einen Steg sowie Umkleideräume. Das Natenbadet im Zentrum von Stjärnhov verfügt über eine Rampe, um auch Behinderten die Möglichkeit zum Baden zu gewähren.

Alle Badeplätze der Gemeinde Gnesta sind unbewacht, weshalb das Baden, der Aufenthalt auf dem Strand oder dem Steg auf eigene Verantwortung erfolgen. Eltern tragen zudem die Verantwortung für ihre Kinder.

Gemeindebadeplätze

 

Klämmingsbergsbadet

Der Badeplatz ist etwa 5 km nördlich von Gnesta gelegen. Hier gibt es einen Strand, Stege, Umkleideräume, einen Sprungturm, einen Beach-Volleyballplatz, Duschen, Toiletten sowie einen kleinen Kiosk mit Bedienung. Um die Sicherheit zu gewährleisten ist der Badeplatz mit einer Rettungsboje und einem Rettungsfloß ausgestattet. Der Badeplatz verfügt zudem über eine Rampe für Personen im Rollstuhl.
Hier können Sie auch übernachten – 4 Hütten mit 4 Betten können gemietet werden, eine von ihnen ist barrierefrei. 5 Campingplätze für Wohnwägen/Wohnmobile sind vorhanden sowie Stromanschlüsse.
Für nähere Informationen sowie Buchungen, bitte Robert oder Caroline anrufen unter +46 158 33014 oder +46 707 335052.

Dammhagen, Kyrksjön

Der Badeplatz ist etwa 2 km nördlich von Stjärnhov gelegen. Er wird vom Sportclub Stjärnhov betrieben und instand gehalten. Es gibt Stege, ein Floß, einen Strand, Rettungsausrüstung, einen Defibrillator, Toiletten, einen Grillplatz, Rasen, eine Kanuvermietung und einen Beach-Volleyplatz. Auch eine überdachte Tanzfläche ist vorhanden und während des Sommers finden Veranstaltungen statt, bei denen der Verein während der Sommerferien Schwimmunterricht anbietet.

Für Näheres, bitte Kerstin Andersson kontaktieren unter +46 158 41046 oder schicken Sie eine E-Post an styrelsen@stjarnhovsik.se. Näheres unter Externes Linkwww.stjarnhovsik.seExternes Link.Externes Link

 

 

 

 

Natürliche Badeplätze

Nyckelsjön

Der Badeplatz ist etwa 15 km nördlich von Gnesta gelegen, fahren Sie an Vängsö flygfält vorbei in Richtung Blacksta.

Hier gibt es einen Strand, Stege, Umkleideräume und ein Plumpsklo. Parkplätze finden Sie an der Straße, folgen Sie dem „Traktorweg“, der Sie an den Badeplatz führt.

Laxnebadet

Der Badeplatz ist mitten im Dorf Laxne gelegen, etwa 17 km von Gnesta entfernt. Er verfügt über einen Steg und eine Rettungsboje und wird vorwiegend von Einwohnern und Sommergästen in Laxne besucht.

Krampan, Badeplatz und Rastplatz am Marviken

Der Badeplatz ist etwa 3 km nördlich von Laxne gelegen. Krampan ist ein natürlicher Badeplatz, der für jeden eine eigene Oase zwischen Felsen, Sand und Wald zu bieten hat. Hier gibt es ein Plumpsklo und eine Rettungsboje.
Der Kanuweg führt an diesem schönen Ort vorbei. Näheres über den KanuwegExternes Link

Natenbaden

Der Badeplatz ist in Stjärnhov gelegen, etwa 20 km nördlich von Gnesta. Er ist leicht zugänglich und befindet sich unterhalb des Supermarktes ICA-Strandhallen. Er verfügt über ein Plumpsklo und eine Rampe für Personen im Rollstuhl. Ganz in der Nähe befindet sich ein Park mit Trainingsgeräten im Freien.

Die Gemeinde Gnesta trägt die Verantwortung für die Aufsicht der Stege und der Rettungsausrüstung, für die Leerung der Mülltonnen sowie der Latrine, für das Rasenmähen und für Wasseranalysen.
Bei Fehlern, rufen Sie den technischen Kundendienst an unter +46 158 275200

Sonstige Badeplätze

Es gibt auch viele andere, schöne Badestellen, Strände, Felsen und Naturbäder. Diese sind oft Privatbesitz.

 

Klämmingsbergsbadet

Naten