Skumbo, Sågarbetarbaracken

Wohnen sie mitten im wald nahe der Skottvångs Grufva

Möchten Sie erleben wie es ist, in einer Waldarbeiter-Baracke aus den 1930er Jahren zu übernachten? Dann sind Sie in Skumbo genau richtig. Mitten in den finsteren Wäldern von Gåsinge befindet sich diese kleine Fundgrube. In der Umgebung gibt es auch Gruben, in denen einst Bergbau betrieben wurde. D

er Verein Östra Sörmlands Gruvförening wurde 1981 gegründet, um das alte Kulturerbe der Skottvångs gruva zu bewahren und um das Leben und die Bedingungen der Bergleute und Köhler zu dokumentieren.

10 Betten verteilt auf Etagenbetten stehen zur Verfügung sowie ein Kamin zum Heizen und Petroleumlampen. Im "Bybastun", etwa 100 Meter von Skumbo, befindet sich eine Küche, warmes und kaltes Wasser sowie Duschen und eine Toilette. Hier befindet sich zudem eine Sauna mit Holzofen, die im Preis inbegriffen ist. Es ist auch möglich, nur die Sauna zu mieten, in der sich eine Dusche befindet.

 

 

ÜBERBLICK

Waldarbeiter-Baracke mit 10 Betten verteilt auf Etagenbetten.

647 92 MARIEFRED

Telefon: +46 158 34156 oder +46 70 5916479

Webseite: www.osgf.seExternes Link

Kategorien

Bed & Breakfast

STF Jugendherberge in björnlunda

Hütten

Schloss Södertuna